f
Besuch der Gemäldegalerie, Berlin
Main Image for BA in Humanities, the Arts, and Social Thought
BA in Humanities, the Arts, and Social Thought in German

BA in Humanities, the Arts, and Social Thought

Unser BA Studiengang in Humanities, the Arts, and Social Thought vermittelt eine grundlegende und umfassende Einführung in die Arbeitstechniken und Fragestellungen der geistes- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen. Zugleich lernen Studierende maßgebliche intellektuelle Strömungen, Schlüsselwerke und theoretische Debatten kennen, die für die Entwicklung einzelner Fächer der Geistes- und Naturwissenschaften sowie der angewandten Künste prägend waren.

Struktur

Core Curriculum
Die Kurse im Core Curriculum widmen sich einer Auswahl der wichtigsten Texte und Kunstwerke aus der Kulturgeschichte Europas und weltweit. Hierbei handelt es sich um allgemeinwissenschaftliche Lehrveranstaltungen, die sich inhaltlich mit gesellschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen und dabei methodische Kenntnisse und persönliche Kompetenzen stärken.

Hauptfach
Zusätzlich zum Core Curriculum wählen die Studierenden eines der folgenden Hauptfächer:
  • Kunst und Ästhetik
  • Ethik und Politik
  • Literatur und Rhetorik
Deutsche Sprache
Deutschkurse auf den Kompetenzstufen von Anfänger bis Fortgeschrittene stehen allen Studierenden offen. Im Studiengang BA in Humanities, the Arts, and Social Thought müssen Studierende bis zum Ende ihres zweiten Jahres Deutschkenntnisse auf dem Niveau selbständiger Sprachverwendung (B1) nachweisen.

Wahlmodule
Anwendungsbezogene Wahlmodule gibt es in den Bereichen Theater, Tanz, Malerei, Film und Kunstproduktion. Zudem bieten wir ein breites Spektrum an Wahlmodulen zu Philosophie, Kunstgeschichte, Literatur und Gesellschaftstheorie.

Auslandsstudium (optional)
Im dritten Jahr haben Studierende die Möglichkeit, im Ausland zu studieren: Innerhalb Europas (im Rahmen des ERASMUS Programms). In den USA (am Bard College oder an einer seiner Partneruniversitäten). Oder weltweit (innerhalb des Bard Netzwerks oder durch die internationalen Austauschprogramme des Bard College Berlin).

Praktika (optional)
Unser Praktikumsprogramm bietet Gelegenheiten, Arbeitserfahrung in politischen Organisationen oder Kultureinrichtungen zu sammeln, sowohl im öffentlichen Bereich als auch in der freien Wirtschaft. Praktika werden als Studienleistung angerechnet und finden üblicherweise im dritten Jahr des BA Studiums statt. 

BA Abschlussarbeit
Im vierten Studienjahr verfassen Studierende mit individueller Betreuung von Lehrenden des Bard College Berlin eine schriftliche BA Abschlussarbeit.
 
Qualifikationen und Karriere

Der BA Abschluss qualifiziert Studierende für weiterführende Graduiertenprogramme oder für den Arbeitsmarkt in zahlreichen Berufszweigen der Geisteswissenschaften, in der Kunstwelt oder im Kulturbetrieb. Unsere Graduierten haben ihr Studium in den Geistes- und Sozialwissenschaften an einigen der weltweit renommiertesten Universitäten fortgesetzt. Ihre Karrieren führen in die Wissenschaft, in den Journalismus, ins Kulturmanagement, in die Wirtschaft und in NGOs, ebenso wie in die Praxis als KünstlerInnen oder KuratorInnen. Mehr zu unseren Alumni>>
 

Visuelle Übersicht

Ask a Student

Elena Eßer

Weitere Informationen